“Coole Sache”: Literaturverwaltung

Januar 22, 2015
By
“Coole Sache”: Literaturverwaltung Auch wenn die grundlegenden Tätigkeiten und Aufgaben sich für Studierende und Wissenschaftler*innen gleichbleibend sind, so erleichtern zahlreiche technische und digiatle Werkzeuge diese Tätigkeiten. Eine echte “Konstante” des wissenschaftlichen Arbeitens ist der Umgang mit der Fachliteratur: Hier muss recherchiert, gelesen, gesammelt werden zum dann zu belegen, zu zitieren und zu verknüpfen. Ein Basis-Tool für diese...
Read more »

Evaluation und Qualitätssicherung im E-Learning

Januar 20, 2015
By
prezi_evaluation Im Seminar "Mediendidaktik und E-Learning" stand in dieser Woche die Evaluation und Qualitätssicherung von E-Learning Angeboten im Fokus. Dazu wurden zunächst die verschiedenen Begrifflichkeiten rund um Web 2.0 und E-Learning 2.0 wiederholt. Im Kontext von Evaluationen und qualitätssichernden Maßnahmen spielt die 2.0 Grundhaltung eine entscheidende Rolle. Durch Partizipation, Kollaboration und eine individuelle Wissenskonstruktion bringt...
Read more »

Simulationen und Experimentierumgebungen

Januar 14, 2015
By
simulationen Simulationen oder auch Experimentierumgebungen sind Beispiele für Lernsoftware, die im Seminar „Mediendidaktik und E-Learning“ thematisiert wurde. In einer Simulation wird die Realität in einem virtuellen System möglichst genau nachgebaut. Die Idee hinter dieser Art von Lernumgebung ist, dass Lernende spezifische Szenarien aus der Realität in einer nachgestellten Umgebung eigenständig erarbeiten1. So kann neues Wissen...
Read more »

Selbstgesteuertes Lernen

Januar 14, 2015
By
selbstgesteuertes_lernen Was versteht man eigentlich unter „Selbstgesteuertem Lernen“? Es gibt dafür zahlreiche Definitionen1, aber eigentlich haben die meisten davon einen gemeinsamen Nenner2. Es ist eine Art des Lernens, bei dem die Lernenden im Mittelpunkt stehen und ihre Lernprozesse selbst steuern, organisieren und die Ergebnisse überprüfen. Selbstgesteuertes Lernen eben! Wenn wir tiefer ins Detail gehen, kann...
Read more »

Metadaten

Januar 13, 2015
By
metadaten Sogenannte Metadaten finden wir in der heutigen digitalisierten Welt immer häufiger, aber was genau steckt hinter diesem Begriff und warum spielt er eine immer größere Rolle? Metadaten enthalten Informationen zu anderen, größeren Datenmengen1. Vereinfacht ausgedrückt, handelt es sich um Daten, welche wiederum andere Daten beschreiben. Dieses Prinzip dient dazu, bestimmte Daten in einer großen...
Read more »

Kognitivismus

Januar 13, 2015
By
kognitivismus Der Kognitivismus gehört zu einer der drei Lerntheorien, die im Seminar Mediendidaktik und E-Learning erarbeitet und diskutiert wurden. Die Theorie stammt aus den zwanziger Jahren und zu seinen wichtigsten Vertretern gehören unter anderem Tolman, Piaget, Köhler, Wertheimer und Brundner12, die mit ihren Versuchen die Theorien des Kognitivismus aufstellen konnten und maßgeblich an ihrem Fortbestehen...
Read more »

Intelligente Tutorsysteme

Januar 13, 2015
By
intelligent_tutor_systems Intelligente Tutorsysteme, auch kurz ITS genannt, sind Systeme die den Lernenden bei der Aneignung eines Lernstoffes intelligent unterstützen. Unter intelligent ist zu verstehen, dass sie die Erarbeitung und Präsentation des Lernstoffes individuell auf den Lernenden anpassen. Diese Systeme bestehen aus vier Bausteinen. Das wäre zunächst einmal das Wissensmodell. Dieses Modell beinhaltet das Wissen des...
Read more »

E-Learning 2.0

Januar 9, 2015
By
elearning20 Der Begriff E-Learning 2.0 beschreibt die Weiterentwicklung gegenüber dem bis dahin "regulären" E-Learning. Ähnlich wie bei dem Begriff Web 2.0, der durch Partizipation, Kollaboration und Kommunikation zwischen Lernenden und Lehrenden charakterisiert werden kann, steht beim E-Learning 2.0 die dahingehende Veränderung der Lernprozesse im Fokus. Im Jahr 2005 wurde der Begriff E-Learning 2.0 erstmals von...
Read more »

Drill & Practice-Programme

Januar 8, 2015
By
drill_practice Als Drill & Practice-Programme werden Übungs- oder Lernprogramme bezeichnet, „mit der durch wiederholte Übungen bestimmte Fertigkeiten trainiert werden können“1. Diese Art von Software dient nicht dazu, neues Wissen zu erwerben, sondern beschränkt sich auf das Trainieren von bereits kennengelernten Aspekten oder Fähigkeiten2. Im Vordergrund steht das Wiederholen und Festigen eines festgelegten Lernstoffes. Die Lernenden...
Read more »

Die Lernsoftware Speexx

Januar 8, 2015
By
speexx Die Nutzung von Lernsoftware ist heutzutage etwas Alltägliches und findet in vielen Gebieten Anwendung. Applikationen für das Smartphone oder Tablet, Software zum Installieren oder im Browser verfügbare Angebote – es gibt viele Möglichkeiten für die sinnvolle Integration von Lernsoftware in unseren Alltag. Zu den bekanntesten Arten von Lernsoftware gehören Vokabeltrainer oder Software zum Erlernen...
Read more »

Duolingo - oder: spielend Sprachen lernen!

Januar 8, 2015
By
Duolingo Startseite Wer gerne reist kennt das Problem: ich kann die Sprache nicht sprechen für das Land in das ich reisen möchte. Nun, in den meisten Fällen hat man Glück und kann sich auf Englisch verständigen. Doch möchte man nun eine neue Sprache lernen, hat man eine schier unüberblickbare Auswahl an Möglichkeiten. Dabei liegt als Studi...
Read more »

Operante Konditionierung

Januar 8, 2015
By
Wordcloud Bei der operanten Konditionierung wird ein Reiz mit einer bereits bestehenden Reaktion verbunden. Wie das funktioniert - mit Hilfe von Feedback. Dieses Feedback kann verschieden ausfallen, sodass wir zwischen positiver und negativer Verstärkung, sowie positiver und negativer Bestrafung unterscheiden können - differenziert nach der Wirkung. Je nach Konseqzuent ändert sich das zukünftige Verhalten. Die...
Read more »

Lebenslanges Lernen

Januar 7, 2015
By
EU-Memorandum Lebenslanges Lernen "Lebenslanges Lernen", diesen Ausdruck hat wohl jeder schon einmal gehört. Als ich diesen Ausdruck zum ersten Mal hörte, schossen mir Szenen aus einem Seminar durch den Kopf, in dem Rentner lernen wie man einen Computer bedient. Und überhaupt hatte dieser Ausdruck für mich eher eine negative Bedeutung - nach dem Motto "man kann nie...
Read more »

Wissenschaftliche Weiterbildung

Weiterbildung Soziale Medienbildung