Soziale Medienbildung

Das Medienbildungsblog an der Hochschule Fulda ist ein Edublog für den Vertiefungsschwerpunkt Medienbildung am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Fulda. Es ist öffentliches Lerntagebuch und Werkstattjournal und wird zudem als Archiv angelegt von studentischen Medienproduktionen (Texte, Videos, Audio, Trickfilm) der medienpädagogischen Seminare am Fachbereich Sozialwesen, sowie des Zertifikatsprogramms „Medienbildung“ (ab März 2013) am Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung.

Das Vorhaben dient dazu:
• einen digitalen Ort für Studierende und Lehrende zur Entwicklung, Präsentation und Vermittlung gemeinsamer Lehr-/ Forschungs-/ Praxisprojekte aufzubauen.
• die Plattform für die Produktion, Nutzung, Archivierung von Text-, Audio- und Videobeiträgen zu nutzen und damit die Integration neuer Medien in der Lehre zu stärken.
• Über dieses Medium sollen wissenschaftlicher Diskurs und Selbstreflexion angeregt werden.
• Entstehen soll ein Handlungsraum zur Identifikation mit dem gemeinsamen Gegenstand Medienbildung.

Das Teilen und Vernetzen in sozialen Netzwerken soll trainiert und realisiert werden.
Blogs im Bildungskontext sind ideale Werkzeuge für Studierende, um einen eigenen Standpunkt zu formulieren und diesen im öffentlichen Wissenschaftsdiskurs oder im akademischen Leben zu reflektieren.

Christine Nowak

Dozentin "Facebook & Co" (Weiterbildung Soziale Medienbildung). Hauptberuflich am Arbeitsbereich Medienpädagogik an der TU Darmstadt tätig.

More Posts - Website

Follow Me:
Twitter


Christine Nowak

Dozentin "Facebook & Co" (Weiterbildung Soziale Medienbildung). Hauptberuflich am Arbeitsbereich Medienpädagogik an der TU Darmstadt tätig.

Das könnte Dich auch interessieren …