15 Jahre E-Learning im Fachbereich Sozialwesen

Begrüßung durch die Dekanin des Fachbereichs

Begrüßung durch die Dekanin des Fachbereichs

Am Freitag, den 17.01.2014 fand an der Hochschule Fulda die Festveranstaltung “15 Jahre E-Learning im Fachbereich Sozialwesen” statt. In den neuen Räumlichkeiten des Student-Service-Centers (SSC) trafen sich zahlreiche Professoren, Mitarbeiter, Lehrende, Studierende und Interessierte, um die spannenden Entwicklungen der Studienangebote am Fachbereich Sozialwesen zu feiern.

Die Veranstaltung begann um 11.00 Uhr mit der Begrüßung durch unsere Dekanin  Prof. Dr. Martina Ritter. Im Anschluss daran folgten die Grußworte des Präsidiums. Dabei fasste die Vizepräsidentin Prof. Dr. Dorit Bölsche die positiven Entwicklungen am Fachbereich Sozialwesen aus Sicht des Präsidiums zusammen.

Festvortrag von Dr. Konrad Faber vom VCRP

Festvortrag von Dr. Konrad Faber vom VCRP

Der nächste Programmpunkt bestand aus dem Festvortrag von Dr. Konrad Faber vom Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP). Er referierte über “E-Learning, Vernetzung und Verbund” und betonte die wichtigsten Aspekte bei der Eintwicklung von E-Learning Konzepten. Er stellte auch verschiedene Beispiele für Bildungsnetzwerke, sowie MOOCs vor.

In seinem Vortrag befasste sich Dr. Faber weiterhin mit den veränderten Bedingungen und Trends in der Hochschulbildung, sowie mit vernetzten Studienformaten und didaktische Ansätzen von Distance-Learning Szenarien. Sein Fazit ist, dass kompetenzorientierte didaktische Ansätze, die Lernende aktivieren und Medien einbeziehen, die Online-Lehre sinnvoll ergänzen können.

Vortrag "Hochschuldidaktische Stationen im BASA-online-Verbund"

Vortrag “Hochschuldidaktische Stationen im BASA-online-Verbund”

Der letzte Vortrag mit dem Titel “Hochschuldidaktische Stationen im BASA-online-Verbund” von Prof. Dr. Petra Gromann, Sprecherin des Hochschulverbunds, ermöglichte vielfältige Einblicke und die verschiedenen Entwicklungsstufen des BASA-online-Verbunds. Dabei wurden die verschieden Debatten und Herausforderungen, die aus der Akkreditierung, Reakkreditierung und der Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen  resultierten, vorgestellt. Positives Ergebnis dieser jahrelangen Zusammenarbeit ist die kontinuierliche Optimierung und Erweiterung der Online-Studiengänge am Fachbereich Sozialwesen.

Am Ende der Veranstaltung blieb noch genügend Zeit, sich bei Snacks und Getränken auszutauschen und über Themen zur Online-Lehre diskutieren.

Vortragsaufzeichnungen

Die komplette Veranstaltung wurde vom E-Learning Labor der Hochschule Fulda aufgezeichnet und wird in den kommenden Tagen online bereitgestellt.

Natalie Kiesler

Redaktionsmitglied des Blogs "Soziale Medienbildung". Lehrkraft für besondere Aufgaben am Fachbereich Angewandte Informatik der Hochschule Fulda mit Lehrgebiet Medieninformatik. Forschungsprojekt "Konzeption, Entwicklung und Evaluation eines interaktiven E-Learning Angebots für die curriculare Programmierausbildung“.

More Posts

Follow Me:
Twitter


Natalie Kiesler

Redaktionsmitglied des Blogs "Soziale Medienbildung". Lehrkraft für besondere Aufgaben am Fachbereich Angewandte Informatik der Hochschule Fulda mit Lehrgebiet Medieninformatik. Forschungsprojekt "Konzeption, Entwicklung und Evaluation eines interaktiven E-Learning Angebots für die curriculare Programmierausbildung“.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.