Pädagogik und Medien – ein Widerspruch?!

Die erste Aufgabe des Blended-Learning Seminars “Frühkindliche Medienbildung”, das von Prof. Dr. Helen Knauf geleitet wird, befasste sich mit der Recherche von Grundlagen des Lernens und der Entwicklung von (kleinen) Kindern. Dieses von den Teilnehmenden selbst erarbeitete Wissen sollte dann mit der digitalen Medienumwelt in Verbindung gesetzt werden. Und zwar in Form einer Präsentation, die zusammen mit dem gesprochenen Text als Screencasts produziert werden sollte.

Pädagogik und Medien – ein Widerspruch?!

Ein Themenbereich befasste sich mit der Frage, ob und wie Pädagogik und Medien zusammenwirken können. Um diese Frage näher betrachten zu können, werden die folgenden Aspekte berücksichtigt:

  • Medienkonsum von Kleinkindern
  • Auswirkungen dieses Konsums
  • Rolle der Eltern
  • Medium Fernsehen
  • Was sind Medien?
  • Geschichte von Medien und Pädagogik
  • Lernen durch Medien
  • Kindliche Sehgewohnheiten

 

Videoproduktion: Natalie Kiesler (2014). Im Rahmen des Seminars “Frühkindliche Medienbildung” (Weiterbildungsprogramm “Soziale Medienbildung”) an der Hochschule Fulda.

 

Quellen

  • Aufenanger, Stefan (2013). Digitale Medien im Leben von Kindern zwischen null und fünf Jahren. In: Merz medien + erziehung – Zeitschrift für Medienüädagogik. Frühe Medienerziehung Digital. April 2013, 57. Jahrgang, Nr. 2, pp. 8-14. Kopaed Verlag.
  • Merkel, Johannes (2005). Gebildete Kindheit: Wie die Selbstbildung von Kindern gefördert wird – Handbuch der Bildungsarbeit im Elementarbereich. Bremen: edition lumière. URL: www.handbuch-kindheit.uni-bremen.de
  • Stiftung Lesen (2007). Vorlesen in Deutschland 2007. Mainz: Stiftung Lesen Mainz.
  • Rideout, Victoria J./ Vandewater, Elizabeth, A. et al. (2003). Electronic Media In The Lives Of Infants, Toddlers and Preschoolers. A Kaiser Family, Foundation report.
  • Rideout, Victoria J./ Hamel, Elizabeth et al. (2006). The Media Family: electronic media in the lives of infants, toddlers, preschoolers and their parents. Menlo Park, Cal., Henry J. Kaiser Family Foundation.
  • Zimmermann, Frederick J./ Christakis, Dimitro A. (2005). Children’s Television Viewing and Cognitive Outcomes. A Longitudinal Analysis of National Data. Archive of Pediatrics and Adolescents Medicine, p. 159.
  • Zimmermann, Frederick J./ Christakis, Dimitro A. et al. (2007). Associations between Media Viewing and Language Development in Children Under Age 2 Years. The Journal of Pediatrics 151(4), pp. 364-368.
  • Zimmermann, Frederick J./ Christakis, Dimitro A. et al. (2007). Television and DVD/Video Viewing in Children Younger Than 2 Years. Archive of Pediatrics and Adolescents Medicine 161, pp. 473-479.

Natalie Kiesler

Redaktionsmitglied des Blogs "Soziale Medienbildung". Lehrkraft für besondere Aufgaben am Fachbereich Angewandte Informatik der Hochschule Fulda mit Lehrgebiet Medieninformatik. Forschungsprojekt "Konzeption, Entwicklung und Evaluation eines interaktiven E-Learning Angebots für die curriculare Programmierausbildung“.

More Posts

Follow Me:
Twitter


Natalie Kiesler

Redaktionsmitglied des Blogs "Soziale Medienbildung". Lehrkraft für besondere Aufgaben am Fachbereich Angewandte Informatik der Hochschule Fulda mit Lehrgebiet Medieninformatik. Forschungsprojekt "Konzeption, Entwicklung und Evaluation eines interaktiven E-Learning Angebots für die curriculare Programmierausbildung“.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.