Selbstlernzentrum öffnet im Oktober

KalenderDas Selbstlernzentrum der Hochschule Fulda lädt zur Eröffnung am 8. Oktober in der “alten” Mensa ein und bietet ein umfangreiches Programm fürs Wintersemester 2014/15

Die Umbaumaßnahmen in der “alten” Mensa der Hochschule Fulda sind so gut wie beendet. Das Selbstlernzentrum unter der Leitung von Dr. Silke Lange kann deshalb im nächsten Monat seine Pforten öffnen. Auf dem Programm fürs kommende Wintersemester stehen schon jetzt vielfältige und interessante Themen für Studierende aller Fachrichtungen.

Workshops

  • Selbstmanagement – nicht nur für Erstis: 18.10.2014
  • Erfolgreiches Zeitmanagement im Studium: 24.10.2014
  • Selbst-PR: 01.11.2014
  • Lerntechniken – Gut geplant, ist halb gewonnen: 07. & 08.11. & 12.12.2014
  • Selbstcoaching: 14. & 15.11.2014
  • Körpersprache beim Präsentieren: 22.11.2014
  • Wissensmanagement und Selbstorganisation: 29.11.2014
  • Assessmentcenter verstehen, Assessmentcenter bestehen: 05. & 06.12.2014
  • Kommunikationstraining: 16. & 17.01.2015
  • Brainfriendly-Learning: 24.01.2015

Die verbindliche Anmeldung zu den Workshops ist über das Formular auf der jeweilgen Seite möglich. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, insofern noch freie Plätze für den Workshop vorhanden sind.

Vorträge

  •  Selbst-PR: 31.10.2014
  • Mit Mnemotechnik zum Spitzengedächtnis: 05.11.2014

Für die Vorträge ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung

Website des Selbstlernzentrums

Natalie Kiesler

Redaktionsmitglied des Blogs "Soziale Medienbildung". Lehrkraft für besondere Aufgaben am Fachbereich Angewandte Informatik der Hochschule Fulda mit Lehrgebiet Medieninformatik. Forschungsprojekt "Konzeption, Entwicklung und Evaluation eines interaktiven E-Learning Angebots für die curriculare Programmierausbildung“.

More Posts

Follow Me:
Twitter


Natalie Kiesler

Redaktionsmitglied des Blogs "Soziale Medienbildung". Lehrkraft für besondere Aufgaben am Fachbereich Angewandte Informatik der Hochschule Fulda mit Lehrgebiet Medieninformatik. Forschungsprojekt "Konzeption, Entwicklung und Evaluation eines interaktiven E-Learning Angebots für die curriculare Programmierausbildung“.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.